Skip to main content

Neuigkeiten

| Andreas Peter | C - Junioren

Unnötige Niederlage der C1 in Kulmbach!

Die "GRAUEN" unterliegen mit 2:1.

Leider verlief auch der zweite Spieltag der noch jungen Kreisliga-Saison für unsere C1 sehr unglücklich. Ohne Punkte im Gepäck kehrten wir aus Kulmbach zurück.
In der Anfangsphase übernahmen die hochstehenden Kulmbacher das Zepter. Ein frühes Gegentor konnte jedoch verhindert werden. Und so kamen wir Stück für Stück besser ins Spiel. Zeigten schöne Kombinationen und waren bis spätestens zum Ende der Halbzeit voll in der Partie drin.
 
Das Spiel setzte sich so in Hälfte zwei fort. Mit Sicherheit in der Defensive gelang uns ein schnelles Umschaltspiel. Doch wie zuletzt schafften wir es nicht den Ball ins Netz zu drücken. Nach einem erneut vergebenen Strafstoß viel dann zu allem Überfluss in der 56. Minute noch das 1:0 für Kulmbach. Das tat richtig weh, da wir zu diesem Zeitpunkt spielerisch überlegen waren. So kamen wir erneut immer wieder gefährlich in den Strafraum. Auch in der 61. Minute waren wir nur durch ein Foul zu bremsen und sorgten mit einem weiteren Straßstoß in der 61. Minute für den Ausgleich. In dieser Phase drückten wir zum Sieg. Eigentlich eine Frage der Zeit, wann der Siegtreffer für uns fallen sollte. Doch wie so oft im Fußball kommt es völlig anders.
 
Kulmbach befreite sich ein letztes mal und kam zu einem Freistoß aus ca. 25 Meter. In der unübersichtlichen Situation mit 20 Mann im Strafraum landete der Ball dann irgendwie in unserem Netz und Kulmbach siegte mit 2:1 in der 70. Minute. Wie im letzten Spiel auch, hatten wir es leider nicht geschafft die Dreipunkte zu sichern. Die Chancen waren aufgrund der spielerischen Überlegenheit gerade in der zweiten Halbzeit gegeben. Schon vorbei, abhaken, weitermachen. Bereits am Mitwoch wartet Bayreuth bei unserem Heimspiel in Kemmern.

Kreuzberg Kickers
# weil Fußball Spaß machen soll!